TR

Flexible Wellen

 

TR flexiblen Wellen sind sehr vielseitige Modelle, die auch mit verschiedenem Schutzschlauchmaterial  geliefert lieferbar ist, je nach  Anwendung:
- Übertragung von Drehbewegungen, wo eine direkte Verbindung nicht möglich ist
- Austausch von ungeschützten, komplizierten oder gefährlichen beweglichen Teilen
- Fernbedienbar, auch um das Gesamtgewicht von Anlagen zu reduzieren, Umgehung von Hindernissen.



Ausführung «A» = ohne Schutzschlauch

 

Ausführung «B» = mit Schutzschlauch in "Rilsan-Plastik"

empfohlen gegen Öl, Fett, Schmutz, Korrosionsmittel, etc.
- Schwarzem Rilsan für Durchmesser ø 6 - 8 - 10 - 12 – 15 mm;
- Weissen Rilsan für Durchmesser ø 20 mm.


Ausführung «C» = mit Schutzschlauch aus verzinktem Stahl
 

empfohlen um mehanische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, inbesonders bei schweren Arbeitsbedingungen.

 

• Lieferbare Endkupplungen aus Edelstahl AISI 303 (sehe Dropdown Menu "Zubehör"):

- zylindrische Welle CL  - zylindrisch Hohlwelle CF  - Vierkantwelle Q
zylindrisch Vollwelle CM                        zylindrisch Vollwelle/Büchse CMB

Fotogalerie

Ausführung  < TR-A >  ohne Schutzmantel 

  

 

ABMESSUNGTABELLE
AUSFÜHRUNG FLEXIBLE WELLE
  Ø A
TR6A 6
TR8A
TR10A 10 
TR12A 12 
TR15A 15 
TR20A 20 
Die Daten beziehen sich auf Länge L=1000mm
 
 
 
Ausführung  < TR-B > mit Schutzmantel in "Rilsan"


Schutzmantel in schwarzen Rilsan für ø6, 8, 10, 12, 15; in weissen Rilsan für ø20.

ABMESSUNGSTABELLE
AUSFÜHRUNG FLEXIBLE WELLE SCHUTZMANTEL SCHUTZMANTEL ENDKUPPLUNG LG + 6mm*
   Ø A Ø B   Ø C
TR6B 6 12 11 24
 TR8B 14  13  44 
  TR10B 10  18  15  50 
  TR12B 12  20  18  54 
  TR15B 15  22  20  56 
  TR20B 20  30  28  63 
* Länge + 6 (zwischen Kupplung und Kupplung von Schutzmantel) 
 Die Daten beziehen sich auf Länge L=1000mm           




Ausführung < TR-C > mit Schutzmantel im verzinktem Stahl

ABMESSUNGSTABELLE
AUSFÜHRUNG FLEXIBLE WELLE SCHUTZMANTEL SCHUTZMANTEL LG+6mm*
   Ø A Ø B  Ø C 
 TR6C 6 14 18 34
 TR8C 17  21  44 
 TR10C 10  20  24  50 
 TR12C 12  25  30  64 
 TR15C 15  30  35  56 
 TR20C 20  35  40  63 
* Länge + 6 (zwischen Kupplung und Kupplung von Schutzmantel) 
Die Daten beziehen sich auf L=1000mm            

ENDKUPPLUNGEN
in Edelstahl 
 AISI 303, lieferbare Ausführungen:

 = VIERKANTWELLE
 
 
FLEXIBLE WELLE  EXTERN DURCHMESSER / QUADRAT GESAMTLÄNGE
Ø A Ø B
6 5 30
8 6.5 35
10 8.5 40
12 10 40
15 13 45
20 17.5 45

 

CL = ZYLINDRISCHE VOLLWELLE
 
 
FLEXIBLE WELLE EXTERNER DURCHMESSER GESAMTLÄNGE LIEFERBARE LÄNGE
Ø A Ø B D
6 10 28 12
8 12  38 16 
10 14  44 20 
12 16 48 22 
15 20  50 25 
20 25  57 30 

 

CF = ZYLINDRISCHE HOHLWELLE
 
FLEXIBLE WELLE EXTERNER DURCHMESSER GESAMTLÄNGE BOHRTIEFE NUT DURCHMESSER HOHLWELLE
Ø A Ø B D E Ø F
6 10 28 10 = 6
8 12  38 15  = 8
10 14  44 15  = 8
12 16 48 16  3 10
15 20  50 16  3 10
20 25  57 20  5 14

 

CM = ZYLINDRISCHE VOLLWELLE
 
FLEXIBLE WELLE EXTERNER DURCHMESSER GESAMTLÄNGE LIEFERBARE LÄNGE NUT DURCHMESSER VOLLWELLE
Ø A Ø B D E Ø F
6 10 28 10 = 6
8 12  38 14  = 8
10 14  44 14  = 8
12 16 48 15 3 10
15 20  50 15  3 10
15 20 50 15 5 14*
20 25  57 20  5 14

optional 

CMB = ZYLINDRISCHE HOHWELLE MIT BÜCHSE
 
 
FLEXIBLE WELLE DURCHMESSER EXTERNER GESAMTLÄNGE LIEFERBARE LÄNGE NUT BOHRUNG EXTERNE BÜCHSE 
Ø A Ø B D E Ø F Ø G
6 10 28 10 = 6 14
8 12  38 14  = 8 22
10 14  44 14  = 8 22
12 16 48 15 3 10 24
15 20  50 15  3 10 24
15 20 50 15 5 14* 32*
20 25  57 20  5 14 32

 * optional

 


KUPPLUNGSBÜCHSEN

mit Schnitt, zur Kupplung mit Winkelgetrieben und flexiblen Wellen.

 
Lieferbare Bohrungen Ø: 6 - 8 -10 -14.
 Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Flexible, halb-starre Wellen ..." im Dropdown-Menü links.   

 

Lagerböcke in Aluminium (mit quadratischen Flanschen), mit O-Ring, kugelgelagert. Lieferbare Vollwellen Ø6, Ø8, Ø10, Ø14, Ø20. Lieferbar mit Gewindebohrungen oder Bohrungen für Senkschrauben. Verwendbar auf Schrauben, Muttern, Wellen oder kombinierbar mit unseren flexiblen Wellen und Positionsanzeige der Serien OP... oder EP7... . In dieser Kombination bieten sich einfache, komplette  und komfortable Lösungen für den Einstellbetrieb mit Visualisierung.

AUSFÜHRUNGEN
S2 = Welle Ø6 S4 = Welle Ø8 S5 = Welle Ø10
S6 = Welle Ø14 S8 = Welle Ø20



 


Lagerböcke mit Flansche
mit Verlängerungswelle zur Kupplung mit Positionsanzeigen. 

LIEFERBARE AUSFÜHRUNGEN
S2 FL OP2 S4 FL OP3

 

S5 FL OP3 S5 FL OP7/EP7


Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder

LEISTUNGSTABELLE <TR> Ausführung A - B - C
FLEXIBLE WELLE TORSION MIN. BIEGEGRAD DREHMOMENT GEWICHT <TR-A> GEWICHT <TR-B> GEWICHT <TR-C>
Ø A (°) mm  Nm  gr gr   gr
6 80 70  3 400  600   800
70  90  4.5  600  800  1150 
10  70  130  7.5  800  1000  1450 
12  50  160  950  1350  1800 
15  28  300  12  1200  1750  2200 
20  18  400  18.5  1700  2150  3600 
Die Daten beziehen sich auf Länge L=1000mm

 

MECHANISCHE CHARAKTERISIERUNG DER FLEXIBLEN WELLEN

Flexible Wellen sind mechanische Elemente, die einem Drehmoment ausgesetzt sind und eine elastische Verformung erfahren. Unter Berücksichtigung einer einzigen flexiblen Welle bewirken die gleichen und entgegengesetzten Drehmomente, die an jedem Ende angelegt werden, eine relative Drehung der verschiedenen Abschnitte, die proportional zum Abstand zwischen den Abschnitten ist. Die Beziehung zwischen angewandtem Drehmoment T [Nm] und Twist Winkel der Extremitäten φ [°] ist eine Funktion von drei Parametern wie folgt:

● Torsionssteifigkeit k [103Nm / °], die vom Querschnittsdurchmesser und den Konstruktionsmerkmalen abhängt
● Länge der Welle L [mm]
● Rotationsrichtung r (dimensionsloser Parameter, der das asymmetrische Verhalten der Welle charakterisiert) 

Parameter r ist gleich 1, wenn die Welle entsprechend der Wicklungsrichtung der Spirale belastet wird; Wenn in die entgegengesetzte Richtung geladen, r <1, wie in der folgenden Tabelle angegeben:

PARAMETER FLEXIBLE WELLE 
Durchmesser Ø

k
[103Nm/°]

r

Tmax
[Nm]

φ [°]
(L=1000mm, Tmax) 
4 17 0.55  1.1  64.71
26 0.55 1.8 

 69.23 

38  0.55  3.0  78.95 
8 67  0.55  4.5  67.16 
10  101  0.55  7.5  74.26 
12  180  0.65  9.0  50.00 
15  405  0.80  12.5  30.86 
20  1050  0.85  18.5  17.62 

 

LEISTUNG VON KRÜMMUNGSRADIUS  

Die Figur zeigt ein qualitativ - quantitatives Diagramm der Leistung der flexiblen Wellen nach dem Krümmungsradius.
Bei pseudo-geradlinigen Konfigurationen ist die Leistung gleich dem Maximalwert von 0,9.
Die Leistung bleibt für hohe Werte des Krümmungsradius ziemlich konstant und sinkt massiv zur Annäherung des minimalen Krümmungsradius auf den Wert von 0,2.

     

1. Leistung
2. 
Krümungsadius/R min.

DIAGRAMM MIT DREHWINKEL VS DREHMOMENT FÜR WELLEN MIT GESAMTLÄNGE L=1000mm

 

FÜR DURCHMESSER VON Ø4 BIS Ø10


1. Drehwinkel φ [°]
2. Drehmoment (Nm)

 FÜR DURCHMESSER VON Ø12 BIS Ø20


1. Drehwinkel φ [°]
2. Drehmoment (Nm)

ALLGEMEINE LEISTUNGSTABELLE

1. Stärke P (kw)
2. Umdrehung pro Minute (rpm)

- Um die flexible Welle zu identifizieren, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht, überprüfen Sie die in der Tabelle für jedes Modell angegebenen Werte. Wenn die Lasten und die realen Renditen sehr nahe an den Tabellenwerten sind die technischen Abteilung in Verbindung.
- Für die flexible Welle Wahl finden Sie in die Abbildungen, Tabellen und technische Daten, die in den „Allgemeinen Informationen“ diese Website konsultiert.
- Alle Tabellen zeigen lineare Messungen in <mm> ausgedrückt, sofern nicht anders angegeben. Alle Kräfte, die Erträge und Lasten werden in <N oder Nm> (10N oder 1 kg ≅ ≅ 1Kgm 10Nm) ausgedrückt, sofern nicht anders angegeben.