P1X-P2X-P3X

Einachsige Positioniersanzeigen


Die Positionsanzeigen von Serie P_X sind Mikroprozessor gesteuerte 1-Achs Positioniereinrichtung mit Relais- oder Analogausgang, die Signale verarbeitet, die von Inkrementalgeber wie Encoder, Glassmasstäbe und Magnetbänder, geliefert werden (P1X-P2X) oder von potentiometrischen Positionsgeber linear oder rotativ (P3X).
Als Weg – und Winkelgeber bietet Fiama Inkrementalgeber oder Magnetsensoren mit zwei um 90° versetzten Rechtecksignale. Durch die Möglichkeit, individuelle Arbeitsprogramme zu gestalten, macht die P_X vielseitig einsetzbar in sämtlichen Bereichen wie Schneide-, Biegemaschinen, usw. Um die Genauigkeit des Positionierens zu optimieren, verfügen die Serie P_X ebenfalls die Möglichkeit über die Verrechnung zum Spindelspielausgleich. Die Ausgänge Start/Stop, Vorwärts/Rückwärts, Langsam/Schnell, Ende Positionieren werden mit Relais gesteuert. Zusätzlich kann ein Analogausgang Spannung -10 +10V oder 0 +10V bzw. Ausgang in Strom 4÷20mA konfiguriert werden zur Auswertung weiterer Inverter oder Steuer-Schaltungen. Die Eingänge der Positioniereinrichtung Start, Not-Aus, Preset, Stückzähler und Zähleingänge sind alle optoisoliert.
➤ Weitere Eigenschaften: Arbeitsweise automatisch/halbautomatisch, manuell, absolut/relativ, Speicherung von 99 Messwerten, vorgegebene Stückzahlen können entsprechend in Reihefolge nach ausgeführt werden und zyklisch wiederholt werden, Funktion Test für die Überprüfung von Ein- und Ausgängen; serielle Schnittstelle RS232 oder RS485 MODBUS RTU. Durch die geringe Abmessung und das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis bieten P_X eine attraktive Lösung im Bereich der Einachs-Positioniertechnik.
• P1X: über die 16-keypad und 8 Funktionsanzeigen sind die Parametrierung und Bedienung der Positionsanzeigen benutzerfreundlich.
• P2X: die Programmierung erfolgt ganz einfach über die frontseitige Tasten, ein zweites Display unterstützt die Bedienung und den Anzeigekomfort.
• P3X: verarbeitet Signale von potentiometrischen Positionsgeber linear oder rotativ. Über die 16- keypad mit 6- Funktionsanzeigen sind die Parametrierung und Bedienung der Positionsanzeigen benutzerfreundlich.

Fotogalerie


        Aussparung

3 Eingänge ON-OFF optoisoliert 12Vdc P3X: Preset - Notschalter - Stückzähler - Start
4 Eingänge ON-OFF optoisoliert 24 Vdc P1X/P2X: Preset - Notschalter - Stückzähler - Start
4 Relaisausgänge 120 Vac 0,5A - 24Vdc 1A P2X: Start-stop - vor-/rückwärts- schnell-langsam - Positionierungsende
5 Relaisausgänge 250 Vac 5A P1X/P3X: Start-stop - vor-/rückwärts- schnell-langsam - Positionierungsende
Analog Ausgang 4÷20 mA, 0÷10 Vdc, -10 +10 Vdc
Anzeige 6 Zahlen -99999 +999999 - 2 für Programmierung
P3X: 5 Zahlen -99999 +99999 - 2 für Programmierung
Auflösung P3X: 16000 Punkte
Automatischer Test Input/output
Betriebssart Halbautomatisch/automatisch - Absolut/relativ - Linie - Manuell
Eingangsarten Optoisoliert
Elektromagnetische Kompatibilität - EMC 2014/30/EU
Encoder und Sensoren Eingang Line driver NPN/PNP
Encoder und Sensoren Versorgung P1X/P2X: 12Vdc (max 60mA)
Leistungsaufnahme 4 VA
Max. Frequenz 100 KHz
Möglichkeit Arbeitsprogramme zu erwirklichen Speicherung von 99 Höhen - Stückzahl - Wiederholungen
Niederspannung - LVD 2014/35/UE
Potentiometereingang P3X: 1K ÷ 50KOhm
Schnittstelle RS232, RS 485 MODBUS RTU
Selbstlöschender stoßfester Gehäuse P1X: 72x144x162; P2X: 48x96x116; P3X: 96x96x120 - DIN 43700 - IP54
Spannung 115Vac, 230Vac, 24Vac, 15÷30Vdc, ±10%

Der Positionsgeber MT, MTV, MTP mit Magnetband P50/10 oder Magnetringe AM14, AM14 bietet ein inkrementales und kontaktloses Mess-System zur linearen Wegerfassung. Lange Messwege, eine einfache Montage, die hohe Schutzart und Unempflindichkeit gegen Wasser, Öl, Staub, Späne, zeichnen dieses verschleißfreie Mess –System besonders aus. Ideale Einsatzmöglichkeit für verschiedene Anwendungen im Industriebereich für Positioniermessungen an Holz-, Blech-, Glas-, Stein-, Profil-bearbeitungsmaschinen, Robotik usw.
● Magnetband P50/10: der magnetischer Maßstab – als Magnetband ausgeführt – besteht aus einer magnetisierten Schicht auf einem Nirostaträgerband. Die Magnetisierung wechselt alle 5 mm die Polarität. Das Nirosta – Abdeckband dient als zusätzlichen mechanischen Schutz.
● Magnetringe: AM14 mit Bohrung ø14, AM20 mit Bohrung ø20. Aluminium Ring-träger.
 Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Messsysteme mit magnet band" im Dropdown-Menü links. 

Die EN14, EN20, EN25 sind Inkrementalgeber mit durchgehender Hohlwelle, die eine Drehbewegung in Digitalimpulse wandeln.
Die besondere Eigenschaft ist seine einfache Montage durch eine der Hohlwelle auf die Antriebswelle mit Befestigung durch einen Gewindestift.
 Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Drehgeber, absolut und inkremental" im Dropdown-Menü links.

Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder