Allgemeine Informationen OP



Diese digitale mechanische Positionsanzeigen werden für die Regulierung und das direkte Ablesen von Verstellungen (oder Winkeln) verwendet, die mit der Drehung einer Antriebswelle durch eine Schraube erhalten werden.
Die Montage erfolgt äußerst einfach durch die Hohlwelle:
einfach auf die Welle einfügen und mit der mitgelieferten Schrauben befestigen.
Durch die Hohlwelle ist die Umdrehung ist direkt mit der Spindelsteigung verbunden. Die Drehmomentstütze auf der Rückseite, hält die Positionsanzeige fest, während sich die Welle dreht.
Immer mit Staubdichtung und Drehmomentstütze geliefert.
➜ Breite Palette von Modellen und Zubehör 

Anwendungen in "Photogalery": chemische / pharmazeutische Industrie; Regulierungssysteme; Aluminium-Verarbeitung, Schweißmaschinen; Papierverarbeitung; Kantenanleimmaschinen von Profilen. 

Fotogalerie

Ideal für eine zuverlässige, präzise und günstige Regulierung. Umfangreich in verschiedensten Industriebereiche angewendet, können in jede Maschine, Anlage (neu oder existierend) und Produktionsprozess (Bearbeitung von Metall, Holz, Kunststoff, Papier, Pharma und Chemi etc.), für Führungselemente, Werkzeuge usw. integriert werden.
Anzeige und Regulierung für Anwendungen mit Winkelgetrieben, Spindelhubgetrieb, flexible Wellen; Spindelführungen; Drehtische; Dosierungs- und Füllsysteme; Kantenanlei- und Profilmaschinen; Regulierungssysteme u.s.w.

ANWENDUNGSBEISPIELE
   
   
   
   
   
 
   
   
   

 

 

EINFACHE MONTAGE


    

 MARKIEREN  BOHREN  EINBAUEN   KLEMMEN 

Nach Überprüfung von Drehmoment zwischen Hohwelle und Drehmomentstüzte (für jede Ausführung in Abmessungszeichnung ergänzt), markieren , danach bohren ; das Gerät über die Hohlwelle setzen und darauf achten dass die Drehmomentstütze in die vorhandene Bohrung eingesetzt wird. Den Anzeigewert auf die Ausgangsposition (Null) stellen und den Gewindestift sichern .



    EINBAULAGE              

  

ANSICHT «A» 
für waagerechte Welle, schräge Ansicht von oben
ANSICHT «B» 
für senkrechte Welle, seitliche Ansicht
ANSICHT «C» 
für waagerechte Welle, frontal Ansicht von unten

ANSICHT «D» 
für waagerechte Welle, frontal Ansicht von oben
 

 

ANZEIGE

Standardanzeige mit eine rote Ziffer für dezimale Anzeige        

Modelle mit abgestufte rote Ziffer für mehr Lesegenauigkeit

Lieferbar mit zwei roten Ziffern für Hundertstelanzeige


Lieferbar mit alle schwarzen Ziffern zur Anzeige in mm


 

UMDREHUNGSRICHTUNG

DX zunehmende Werte bei Drehungen im Uhrzeigersinn, abnehmende Werte bei Drehungen gegen den Uhrzeigersinn
                                                       

                  
SX zunehmende Werte bei Drehungen gegen den Uhrzeigersinn, abnehmende Werte bei Drehungen im Uhrzeigersinn

Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder