EP43RS - EP46RS

Programmierbare Positionsanzeige mit Schnittstelle

 

Programmierbare Positionsanzeige mit durchgehende Hohlwelle und Busschnittstelle zur Linear –und Winkelverstellung, einfache Montage für schnellen, effizienten und sicheren Produkt- oder Formatwechsel. Die EP43 und EP46 sind die anbaukompatible Entwicklung der mechanischen Positionsanzeigen, geeignet für halbautomatische und überwachte Verstellungen auf sämtliche Maschinen und Anlagen, auch bei komplizierten und unterschiedliche Arbeitsbedingungen.

Hauptmerkmale:
Robuste Gehäuse in eloxiertem Aluminium.
Das Display hat 7,5mm Ziffernhöhe bieten eine sehr gute Ablesbarkeit, auch bei größeren Entfernungen.
3 Einbaulagen: Version A für waagerechte Welle, für optimale Ablesung auf eine Höhe von 50cm bis 120cm positionieren; Version B1 für senkrechte Welle, positionierbar auf eine Höhe von 50 cm bis 150cm; Version B2  positionierbar auf eine Höhe über 170cm.

Hauptfunktionen:
 Zweizeiliges LCD für Soll- und Istwert, mit Hinterleuchtung. Das Wert wird zu EP4_ durch  serielle Schnittstelle über ein PLC kommuniziert, die Formatverstellung wird mit manueller Bedienung durch ein Hanrad ausgeführt.
 Benutzerführung durch 2 Signal LEDs, die eindeutig zeigen ob das Positionierswert erreicht wurde oder nicht.
 Parameter frei programmierbar über Tastaturbedienung, mit integrierte Schnittstelle RS485 Modbus zur Netzverbindung mit PLC oder Fernüberwachungssystem. Weitere Schnittstellen über Protokollkonverter: Profinet, EtherNet/IP, ProfiBus.
 Lieferbare Zubehörteile: Wellenklemmflansche (sehe Dropdown-Menü rechts). 

Fotogalerie

PROGRAMMIERBARE POSITIONSANZEIGE «EP43RS»                   



1. Batteriefach
2. Kugellagerung

PROGRAMMIERBARE POSITIONSANZEIGE «EP46RS»  



1. Batteriefach
2. Kugellagerung

STECKER «M12T» (Standard)

STECKER «M12T» (auf Wunsch)

   

 EINBAULAGE "A"

                        

für waagerechte Welle, auf eine Höhe von 50cm bis 120cm positionieren

 

EINBAULAGE "B1"
 für senkrechte Welle, auf eine Höhe von 50cm bis 150cm positionieren

 

  EINBAULAGE "B2"
für senkrechte Welle, auf eine Höhe über 170cm positionieren

 

Für eine optimale Sichtbarkeit richten Sie das Gerät gemäß dem in den Abbildungen gezeigten Blickwinkel aus
Anschlussart Schnittstelle M12T: 4-pole Stecker + 4-pole Büchse M12x1 A cod.
M12Y: 4-pole Büchse x 2 M12x1 A cod.
Anzeigebereich -99999; 99999
Auflösung EP43: 3200 Impulse pro Umdrehung
EP46: 4000 Impulse pro Umdrehung
Batterie 3,6 V 1/2 AA - Lebensdauer 6/8 Jahre
Betriebstemperatur 0-50°C
Display LCD hinterleuchted, Ziffernhöhe 7,5mm
Elektromagnetische Kompatibilität - EMC 2014/30/UE
Lieferbare Funktionen Reset/preset, absolut/incremental Wert, mm/Inches/Grad, 3 Masskorrektur-Punkte
Maximaler Drehgeschwindigkeit 1000 RPM
Relative Feuchtigkeit 35-85%
Schnittstelle RS485 MODBUS RTU
Schutzgrad IP65
Spannung 10-30 Vdc max 100mA
Spannung/Schnittstelle Kabel M12T: Kabellänge 135 mm
M12Y: Kabellänge 200 mm
Tastatur 3 Programm- und Funktionstasten

Klemmflansche FLB-EP43 - EP46 
Klemmflansche mit Griff in eloxiertem Aluminium für eine sichere Klemmung der Welle

ABMESSUNGEN
 
FL-B  EP43  FL-B  EP46
                                             
Ø A =14 - 12,7 (1/2")  Ø A = 20 - 19,5 (3/4") - 25
B = 55  B = 65
C = 22  C = 30

Schnittstellen-Protokollkonverter für programmierbare Anzeigen EP4_RS e F4RS mit Feldbus-Netzwerke Profinet, EthernetIP und Powerlink.
 Leistungssteigerung der angeschlossenen Geräte.
 Feldbusanzeige der erreichte Werte. 
 Echtzeitdiagnose von derzeitigem Stand der angeschlossenen Geräte.

 Weitere Informationen finden Sie in "Gateway ..." im Dropdown-Menü links (in desem Abschnitt).   

Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder