IM60 IM60-2 IM360

Neigungssensoren mit analog Schnittstelle

IM60 ist ein Neigungssensor und dient zur Erfassung und Messung von Neigungswinkel in bezug auf die Erdachse. Es wird ein Sensor in festen Zustandbenutzt, der robuster ist gegen Stösse und Vibrationen, als andere Technologien, da keine Teile in Bewegung sind.
Erhältliche Versionen:
• IM60-I hat einen Analogausgang von 4-20 mA
• IM60-V hat einen Analogausgang 0-10 Vdc: die Abmessung ist ± 60°
• IM360-I hat einen Analogausgang von 4-20 mA
• IM360-V hat einen Analogausgang 0-10 Vdc: die Abmessung ist 0-360°
• IM60-I2 zwei Analogausgänge von 4-20mA
• IM60-V2 zwei Analogausgänge von 0-10 Vdc.: mit zwei senkrechten Achsen und Abmessungen ± 60°

Der Neigungssensor ist sehr kompakt in der Bauform, leicht posizionierbar und hat eine hohe Messgenauigkeit. 
Die Hauptanwendungen sind für Kran- und Hebetechnik, Industrieautomatisierung, nicht lineare Drehbewegungen, Plattform-Kontrolle, Nivilier-Anwendungen Nutz-Kraftfahrzeuge, Land- und Forstmaschinen u.v.m.

Fotogalerie

Stecker Ausgang                                                                      Kabel Ausgang



Montage Toleranz
Um das Mass 0° zu erreichen (vergleichbar mit 5Vdc oder 12mA Ausgang) müssen die Neigungssensoren IM60 und IM360 mit Achse auf 0° im Bezug auf die Referenz-Achse montiert werden maximal 10° Winkelausschlag auf der zweiten Achse (event. eine Wasserwage benutzen). IM60-2 mit 2-Achsen auf 0° (0÷10) montiert werden.

Analog Ausgang 4-20mA ÷ 0-10Vcc
Betriebstemperatur -10÷70 °C
Elektrische Verbindung Kabellänge 2, 5, 10 Meter oder Stecker
Elektromagnetische Kompatibilität - EMC 2014/30/EU
Gehäuse ABS
IM360: Linearität ±0,6°
IM360: Messwinkel 0-360°
IM60-2: Linearität ± 0,6°
IM60-2: Messwinkel ± 60° zwei Achsen
IM60: Linearität ±0,5° -45° ÷ +45°
±1° -60° ÷ +60°
IM60: Messwinkel ± 60°
Relative Feuchtigkeit 10÷90 %
Schutzgrad IP66
Spannung 24 Vdc ±20% - max 150 mA
Wiederholbarkeit ±0,05°

Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder