RD50 FL-OP3/OP7/EP7

Schneckenradgetrieb mit Positionsanzeige



Kompakte Schneckenradgetriebe mit hoher Leistung, komplett mit Kupplungsflansche und Verlängerungswelle zur Visualisierung  mit Positionsanzeige „OP3, OP7 und EP7“
Sind für zählreiche Anwendungen in der Industrie, die hohe Leistungen erfordern, unverzichtbar, insbesonders in der Automatisierungstechnik und Robotik.
• Stabile Aluminiumgehäuse, schwarz eloxiert.
• Wellen und Zahnräder in Stahl PR80 mit oberfächlichen Verhärtung, sind Garant für hohe Verschleiß- und Dauerfestigkeit.
• Standard-Übersetzungen: 1/1 - 1/2,5 -  1/5 - 1/7,5 - 1/10 - 1/15 - 1/25 - 1/30
• Verfügbar sind Voll- oder Hohlwellen in verschiedenen Bauformen, die zählreiche  Anbaumöglichkeiten bieten
• Wartungsfrei

➜ Für die Leistungen und technische Eigenschaften, wird auf die Tabellen von "RD50" verwiesen.

Fotogalerie

RD50 FL-OP3

RD50 mit Kupplungsflanschen und Verlängerungswelle für Positionsanzeige "OP3"

 

RD50 FL-OP7 / RD50 FL-EP7

RD50 mit Kupplungsflanschen und Verlängerungswelle für Positionsanzeige "OP7-EP7"

      

Die Kardangelenke «GC» zur Übertragung von Drehmoment und Bewegung von nicht ausgerichteteten Elemente.
Hauptmerkmale: universelle Anwendung, hohe Zuverlässigkeit, wartungsfrei, äußerst präzise und benutzerfreundlich.
• Gehäuse vollständig aus massivem Edelstahl AISI303 gefertigt.
• Gleitbüchsen aus selbstschmierendem Kunststoff, geeignet für Wechsel- (UI) und Dauer-Betrieb (UC).
• Maximal Arbeitswinkel 45 °.
• Lieferbare Bohrungen: ø6 - ø8 (miteinander kombinierbar); ø10 - ø14 (miteinander kombinierbar).

➜ Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Flexible, halb-starre Wellen ..." im Dropdown-Menü links.  

• Zähler mit 4 Ziffern (Standard rote Ziffer für Zehntel; auf Anfrage 2 rote Ziffer für Hundertstel oder 4 schwarze Ziffer für mm). Ablesung bis 9999. Ziffernhöhe 5mm. 
• Stossfestes und selbstlöschendes Gehäuse aus Technopolymer. Schutzart IP64. Maximale Temperatur 80°C.
• Ablesung mit Schräge 18° oder frontal Ansicht.
• Standardbohrung ø14 H7; kleinere Bohrungen mit Reduzierbüchse.
 Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Positionsanzeigen und ..." im Dropdown-Menü links.

Der Positionsanzeiger OP7 hat eine kleinere und kompaktere Bauform ist aber perfekt austauschbar mit Anzeiger OP6. Die Gesamthöhe von OP7 mit Flansch Adapter oder Wellenklemmflansche ist die selbe von OP6.
 Die Verbindung der Zahlenrollen mit einer Gummi-Kupplung erlaubt, insbesondere in hohen Steigungen, eine größere Gleitung und Steuerung Geschwindigkeit.
• Zähler mit 5 Ziffern (Standard rote Ziffer für Zehntel; auf Anfrage 2 rote Ziffer für Hundertstel oder 5 schwarze Ziffer für mm) plus abgestufte rote Ziffer für Feinablesung. Ablesung bis 99999
• Stossfestes und selbslöschendes Gehäuse aus Technopoymer. Schutzart IP64. Max. Temperatur 80°C. 
• Schräge 18° oder frontal Ansicht. ‘Lupe für verbesserte Ablesbarkeit: Ziffernhöhe mm 7.
 Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Positionsanzeigen und ..." im Dropdown-Menü links.  

Die Elektronische Positionsanzeige EP7 Positionsgeber und Anzeigedisplay integriert in einem Gehäuse, ist eine praktische Einrichthilfe zur Messung und Einstellung von Weg- und Winkelverstellungen im Maschinenbau.
Hauptmerkmale:
 Die kompakte Bauform und einfache Montage direkt auf die Verstellwelle
• Batteriebetrieben 
 Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Programmierbare Positionsanzeige ..." im Dropdown-Menü links.    

Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder