P3.S

Achs-Positioniersteuerung für SERVO Achsmodule

Die Positionssteuerung P3.S im Verbund mit dem Achsmodul SERVO bieten ein besonders geeignetes System welches der Automatisierung von Maschinen dient und die Aufgabenstellung die Achsen motorisch zu verstellen in seiner Funktion erfüllt.
Die Eingänge der Positionssteuerung Start, Stopp sind alle optisch isoliert. Das Achsenmaß wird auf einem LCD-Display mit 5-Ziffern (Messbereich - 9999, +99999) angezeigt während ein Hilfsdisplay mit 2 Ziffern den aktuellen Programmstand und die Betriebs -zustände während der Ausführung anzeigt. Über die 16-Tasten Tastatur mit 6 Funktionsanzeigen wird die Positionssteuerung einfach und schnell konfiguriert.
➤ Die Positionssteuerung kann bis zu 32 SERVO Achsmodule im Netz ansteuern und bis zu 99 Positionierungsprogramme speichern.
Zur Positionsoptimierung sind einige Parameter vorgesehen welche die System Trägheit beeinflussen, dies auch um die mechanische Belastung auf die Antriebswelle optimiert abzustimmen bzw. auszugleichen. Ein Relais-Ausgang meldet die korrekte Positionierung aller Achsen, ein zweiter mögliche Verbindungsfehler.
Die Kommunikation zwischen der Positionssteuerung und dem SERVO erfolgt mittels Schnittstelle RS485 mit MODBUS RTU Protokoll.
Die Sicherung der Daten wird von einem nicht-flüchtigen EEPROM Speicher garantiert. Ideale Einsatzmöglichkeiten sind, automatische Format-Wechsel, wie motorische Verstellungen von Spindelachsen welche für verschiedene Positionspunkte von mechanischen Anschläge oder definierten Positionspunkten im Maschinenbau und allgemeinen Anlagenbau zuständig sein sollen.

Fotogalerie

 

            

3 Eingänge ON-OFF optoisoliert 12Vdc Emergenza - Contapezzi - Start
5 Relaisausgänge 250 Vac 5A Start/stop - Avanti/indietro - Lento/veloce - Fine posizionamento - Ausiliario/Fine ciclo
Analog Ausgang 4÷20 mA, 0÷10 Vdc, -10 +10 Vdc
Anzeige 5 cifre - 9999 + 99999 per visualizzazione - 2 cifre per programmazione
Auflösung 16000 punti
Betriebssart Semiautom./automatico - Manuale - Posizionamento singolo - Azzeramento - Ciclico
Betriebstemperatur 0-50°C
Elektromagnetische Kompatibilität - EMC 2014/30/EU
Leistungsaufnahme 7 VA
Möglichkeit Arbeitsprogramme zu erwirklichen Memorizzazione di 99 passi di programma con quota e numero pezzi
Niederspannung - LVD 2014/35/UE
Potentiometereingang 1K ÷ 50KOhm
Relative Feuchtigkeit 30-90%
Schnittstelle RS485 MODBUS RTU
Selbstlöschender stoßfester Gehäuse 96x96x120 DIN 43700 - IP54
Spannung 115Vac, 230Vac, 24Vac, 12÷30Vdc, +-10%

Zugriff auf geschützten Bereich

Passwort vergessen?


Richiedi l'accesso




*Geforderte Felder